Links

Letztes Feedback


Gratis bloggen bei
myblog.de



Mittelstand droht neue Insolvenzwelle

2010 sollte alles besser werden - vor allem in Bezug auf die Finanzkrise. Doch ein unabhängiges Expertenteam hat auf dem WELT-Restrukturierungs-Kongress angegeben, dass es mit der Verbesserung der Lage noch etwas dauern kann.

Die Branchenexperten gaben an, dass 2010 insbesondere der Mittelstand stark betroffen sein wird. Hauptgründe dafür sei nicht die aktuelle Auftragslage, im Gegenteil, an Aufträgen mangele es dem Mittelstand nicht. Leider haben die Unternehmen Schwierigkeiten diese Aufträge zu finanzieren, als Konsequenz aus der nationalen Kreditklemme und Schwierigkeiten bei der Refinanzierung. Auch fehlendes Eigenkapital sei ein großer Faktor, weswegen mit einer Welle von Pleiten bei mittelständischen Unternehmen zu rechnen sei.

Nicht nur Deutschland soll im Jahr 2010 von der Welle der Insolvenzen betroffen sein, auch Nachbarland Frankreich werde es hart treffen, so die Meinung der Branchenexperten.

Weitere Informationen dazu in der Tagespresse und zahlreichen OnlinePortalen, auch Google-News ist eine vertrauenswürdige Anlaufstelle für Informationen zur aktuellen Lage der Wirtschaft!

4.2.10 12:31

Letzte Einträge: Aufschwung, Tipps zu Geldanlagen

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung